Das Leistungsspektrum für Allgemeinmedizin der Ordination Dr. Thomas Scheiring im Ärztehaus 3 in Telfs

Im Hinblick auf die Allgemeinmedizin decken wir das gesamte Spektrum ab. Das Team unserer Praxis in Telfs in Tirol berät Sie gerne telefonisch unter 05262/66 710 oder per Anfrage ausführlicher zu den einzelnen Angeboten.

Vorsorge- bzw. Gesundenuntersuchung

Insbesondere in Zeiten erhöhter Stressbelastung sowie von Zeitdruck und Bewegungsmangel empfehlen wir Ihnen dringend, einmal im Jahr eine gesundheitliche Standortbestimmung durchführen zu lassen. Dabei werden neben einer genauen körperlichen Untersuchung die Blutwerte und ein Harnstatus erhoben. Zusätzlich wird unseren Patienten über 50 Jahren für zu Hause ein Test zur Bestimmung versteckten Blutes im Stuhl mitgegeben. Des Weiteren wird ein Ruhe-EKG geschrieben und eine Spirometrie (Lungenfunktion) durchgeführt.

Für die Gesundenuntersuchung verfügen wir über Verträge mit allen Krankenkassen zur Direktverrechnung. Aus diesem Grund fallen für unsere Patienten im Rahmen der Vorsorgeuntersuchung keinerlei Kosten an.

Führerscheinuntersuchung

Diese Leistung bietet unsere Ordination für Sport- und Allgemeinmedizin in Telfs für alle Führerscheingruppen an und sie umfasst zudem Nachuntersuchungen (für LKW- und Busfahrer) zu amtlichen Tarifen.

Arbeitsmedizin

In unserer Praxis werden arbeitsmedizinische Leistungen wie Schweißrauch-, Lärm- sowie G41-, G25- und G20-Untersuchungen ebenso
durchgeführt wie arbeitsmedizinische Untersuchungen hinsichtlich der Berufstauglichkeit. Aufgrund der Fülle, die dieses Gebiet kennzeichnet, können an dieser Stelle nicht sämtliche unserer Leistungen aufgeführt werden, weshalb wir Sie hierzu gerne persönlich ausführlicher beraten.

Kosmetisch günstige Muttermalentfernung

Während einer siebenmonatigen vertiefenden Ausbildung an der chirurgischen Ambulanz des Schwerpunktkrankenhauses Gmunden (OÖ) konnten von Dr. Thomas Scheiring weitreichende Kenntnisse im Bereich des kosmetisch günstigen Entfernens von Muttermalen erworben werden.

Um die Gutartigkeit einer Hautläsion beweisen und eine Bösartigkeit ausschließen zu können, wird vonseiten unserer Ordination in Telfs in Tirol jedes Hautpräparat zur mikroskopischen (histo-pathologischen) Untersuchung an das entsprechende Labor eingesandt.